Insolvenz, Liquidation oder Geschäftsaufgabe? Wohin jetzt mit den Akten?

Wird ein Unternehmen eingestellt, sind die Aufbewahrungspflichten nicht aufgehoben.

Viele Unternehmen stehen dann vor der Frage: wohin jetzt mit den Akten? Muss ich die Ordner aufbewahren?

Eine perfekte Lösung dafür bietet die Digitalisierung. Wir erklären Ihnen gerne wie das geht, welche Vorteile Sie durch die Digitalisierung von Akten während eines Insolvenzverfahrens oder nach einer Liquidation haben und unterstützen Sie bei der Umsetzung!

 

smart-store-konzept

Warum digitalisieren? Ihre Vorteile!

Aufbewahrungspflicht: Digital Platz & Zeit sparen

digitale-aktenarchivierung

Digital können mehrere 1000 Akten auf einem Datenträger gespeichert werden. Die Recherche nach einzelnen Dokumenten beansprucht nur wenige Sekunden. Wir garantieren für eine 100 % gesetzeskonforme digitale Aufbewahrung, Originale dürfen vernichtet werden

Übersichtlich & leicht bedienbar

datenerfassung

Wir liefern Ihnen voll durchsuchbare (OCR) PDF Dateien in einer übersichtlichen Verzeichnisstruktur oder inkl. Archiv-Tool, nach Jahrgang und Belegart getrennt. Auf Wunsch erhalten Sie ein Recherchetool mit deren Hilfe sie nach einzelnen Daten über alle Akten suchen können.

Alle Leistungen zu günstigen Festpreisen inklusive

preise

Von der Abholung, Aufbereitung, über die Digitalisierung bis hin zur Indexerfassung und späteren Vernichtung oder Lagerung der Originale, bieten wir Ihnen einen Festpreis pro Ordner bzw. Komplettpreis pro Mandat.

Zertifizierte Qualität nach ISO 9001: 2015

ueber-smart-store

Unsere Dienstleistung ist zertifiziert nach ISO 9001: 2015. Durch unser Qualitätsmanagement und streng kontrollierte Prozesse garantieren wir Ihnen einwandfreie Ergebnisse.